matrixmann (matrixmann) wrote,
matrixmann
matrixmann

Betreuung

Wisst ihr, was allein schon an dem Begriff "Kinderbetreuung" falsch ist?
Der Teil "Betreuung". "Betreuen" bedeutet nämlich, dass man auf etwas aufpasst, sich zwar darum kümmert, aber nur den Ist-Zustand verwaltet. Was soll das also in Bezug auf Kinder bedeuten? Will man sie nur parken - oder will man sie auf das Leben vorbereiten? Sollen sie nur beschäftigt werden bis Mama und Papa wiederkommen - oder soll aus ihnen etwas werden, sodass sie guten Gewissens mit sieben in die Schule gehen können ohne überfordert zu werden? Ist in dem Vorgang mit integriert, dass sie auch irgendwann einmal groß sein werden und sich dann in dieser Welt zurechtfinden können müssen?
"Betreuung" allein zielt nämlich an sich nicht darauf ab, etwas aufzubauen, sodass die Kinder eines Tages in der Gesellschaft lebensfähig sind. Es hört sich an wie als wenn man lediglich auf eine temporäre Anforderung der Außenwelt reagiert, aber dabei nicht plant. Außerdem klingt es, in Bezug auf die eigenen Kinder, verwendet von Eltern selbst, als sei es etwas lästiges - etwas, woran man keine Freude hat. Wozu schafft man sich dann Kinder an, wenn sie einem doch in irgendeiner Form lästig sind - und man die Verantwortung über sie am liebsten abgeben würde?
Darüber sollte man mal ernsthaft bei der Verwendung dieses Begriffs nachdenken.
Tags: deutsch, devil in disguise, education, kindheit, menschen, psychology, reform, society
Subscribe

Posts from This Journal “deutsch” Tag

  • Die sichere Blase (Kommentar)

    Einige Wochen nun schon wohnt man dem Treiben um Corona als Zaungast bei - und mittlerweile weiß man nicht, wessen Verhalten und Denken man schlimmer…

  • RT International statt ARD

    Etwas lustiges geht diesen Abend vor sich: In Vodafone's Angebot an Kabelfernsehen ist auf dem SD-Kanal von der ARD RT International…

  • Maulkorb

    So, nun heißt es ab Montag Maulkorb, äh, Mund- und Nasenschutz für alle im öffentlichen Nahverkehr als auch beim Einkaufen... Ehrlich Leute?…

  • Blindgänger

    Man ist es ja gewöhnt, mitansehen zu müssen wie die höhere Politik und die Eliten jegliche größere Sache versuchen, für sich auszuschlachten, und in…

  • Freudscher Versprecher

    49176 Hilter Was aussieht wie ein Schreibfehler, ist in der Tat aber eine real existierende Stadt in Deutschland. Die fünfstellige Zahl ist seine…

  • Zaghafter Frühling

    Ganz profanes Thema: Die Wälder sind inzwischen wieder reichlich trocken... Und im Gegensatz zu den vorherigen Jahren, würde ich sagen, beeinflusst…

  • Wo...?

    In diesen Tagen eine wohl humoristisch, aber durchaus ernst angedachte Frage: Bei all dem, was in Italien an Leid passiert, in welchem Erdloch seines…

  • Willkommen im Irrenhaus!

    Rainer Wahnsinn hat Ausgang bekommen: Leere Regale und Lücken in allen Geschäften, insbesondere bei Toilettenpapier, Dosensuppen, Reis, Nudeln,…

  • Chaostage

    Nicht nur draußen wird es durch das Wetter stürmisch... Nachdem letzte Woche in Thüringen ein Coup gelandet wurde, dass zum einen ein Kandidat von…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 4 comments